(Kinder)Theater

Bei den Kinder- und Jugendtheatern gibt es zwei Varianten: solche, bei denen Erwachsene für Kinder und Jugendliche spielen und solche, bei denen Kinder und Jugendliche selbst auf der Bühne stehen. Streng trennen lassen sich die beiden Varianten nicht. Viele große Theater, die regelmäßig und professionell aufführen, haben auch eigene Kindergruppen oder Jugendclubs.

Das Staatstheater Mainz bietet in seinem Programm auch verschiedene Tanz- und Theater-Workshops für Kinder- und Jugendliche an, bei denen die jungen Teilnehmer*innen selbst aktiv werden können.

Zum Workshop-Angebot des Staatstheaters Mainz.

Auch das Koblenzer Jugendtheater sucht theaterbegeisterte junge Menschen zwischen 15 und 22 Jahren für seine jährliche Inszenierung. Professionelle Theatermacher erarbeiten mit Jugendlichen ein Stück und bringen es auf die Bühne. Die Jugendlichen werden für jede neue Produktion durch ein Casting ausgewählt. Ein Kindertheater ist integriert. Hier sind die DarstellerInnen zwischen 6 und 14 Jahren.

Koblenzer Jugendtheater

Bei den Stücken für Kinder reichen die Angebote vom traditionellen Märchentheater, das für viele Kinder den ersten Kontakt mit dem Theater darstellt, bis hin zur Bearbeitung anspruchsvoller Themen wie der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Problemen oder der modernen Medienwelt. Das Mainzer Forum Theater Unterhaus und die Mainzer Kammerspiele haben in diesem Bereich bereits Programmschwerpunkte gesetzt.

Mainzer Unterhaus — Kinder- und Jugendtheater
Mainzer Kammerspiele — Krümeltheater

Das Kinder- und Jugendtheater Speyer besteht seit März 1990 und bietet von Oktober bis Juni ein kontinuierliches Programm an Kinder- und Jugendtheaterproduktionen im Alten Stadtsaal. Mit dem Theaterbus besucht das Ensemble aber auch Turnhallen, Kulturzentren oder Sommerfeste. Das gesamte Repertoire ist also auch mobil verfügbar. Ebenso hat es Offene Theaterwerkstätten und theaterpädagogische Angebote im Programm.

Theater Speyer

Dann gibt es noch das Kindertheaterfestival der Stadt Mainz, das zeitlich immer zwischen den Sommer- und Herbstferien liegt und Stücke für Kinder und Jugendliche von 2 bis 18 Jahren zeigt. Die Aufführungen finden in einem Zeitraum von vier Wochen an verschiedenen Orten in Mainz statt.

Kindertheaterfestival