Home & Aktuelles

JUGEND.RLP.DE – Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz

17.10.2017

Fortbildung Virtuelle und erweiterte Realität (VR/AR) in der Jugendarbeit

Das Spektrum virtueller Realität reicht von kostengünstigen ...
[weiterlesen]

Das Spektrum virtueller Realität reicht von kostengünstigen selbst gebastelten VR-Brillen und „kostenlosen“ Apps bis hin zu den teuren Markenprodukten. Der präventive Jugendschutz / Jugendmedienschutz bietet nun eine Fortbildung zum Thema "Virtuelle und erweiterte Realität (VR/AR) in der Jugendarbeit" in Frankfurt an. Dort wird an verschiedenen Stationen gezeigt, was es zu VR/AR auf dem Markt gibt und welche Möglichkeiten es gibt, VR/AR in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit pädagogisch einzusetzen.

Wann & Wo: 02. November 2017, 10.00 bis 16.00 Uhr / Jugend- und Sozialamt Eschersheimer Landstraße 223, 60320 Frankfurt // Kosten: 20 Euro // Infos und Anmeldung hier.
[verkleinern]

16.10.2017

Webinar: Kinderwebseiten im Blick – Lesen, Recherchieren, Forschen

Auch in diesem Jahr findet wieder der „Tag der Kinderseiten“ ...
[weiterlesen]

Auch in diesem Jahr findet wieder der „Tag der Kinderseiten“ statt, der eine gute Gelegenheit bietet, die vielfältigen Angebote für Kinder im Internet kennenzulernen. Das Motto in diesem Jahr ist „Das Beste für Kinder im Netz“. Anlässlich des Aktionstages findet das Webinar „Kinderwebseiten im Blick – Lesen, Recherchieren, Forschen“ statt, bei dem drei Kinderseitenmacher*innen ihre Webseiten vorstellen sowie Anregungen und Tipps geben, wie diese Kinderwebseiten in der pädagogischen Praxis eingesetzt werden können. Veranstalter ist das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien".

Wann: 20. Oktober 2017, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr // Anmeldung: online hier.
[verkleinern]

13.10.2017

Planspiel für Jugendliche

Der Jugendfonds des Bundesprogramm „Demokratie leben!“ ...
[weiterlesen]

Der Jugendfonds des Bundesprogramm „Demokratie leben!“ im Landkreis Kusel veranstaltet von Freitag, 17. bis Sonntag 19. November 2017 ein Planspielwochenende für Jugendliche ab 14 Jahren mit dem Thema Islamismus & Islamfeindlichkeit.

Die Teilnehmer*innen erfahren, wie sie mit dem Thema Islam abseits von Klischees und Vorurteilen umgehen können. Sie versetzen sich in die Rolle einer Person, die auf eine bestimmte Art mit dem Thema beschäftigt ist und machen die Figur mit ihren eigenen Ideen lebendig. Sie lernen, welche Ansichten es über „den Islam“ in Deutschland gibt, wie die Fakten hinter Gerüchten und Meinungen aussehen und wie man mit ihnen umgehen kann.

Wann & Wo: 17. - 19.11.2017 / Familienlandheim Aschbacherhof, 67705 Trippstadt // Anmeldung: per Mail an djz.kuseldo not copy and be happy@t-onlinedot or no dot.de // Anmeldeschluss: 05.11.17 // Kosten: 10 Euro (Barbezahlung vor Ort)
[verkleinern]

12.10.2017

10. Jugendkunstschultag Rheinland-Pfalz

Am 13. November 2017 findet der 10. Jugendkunstschultag ...
[weiterlesen]

Am 13. November 2017 findet der 10. Jugendkunstschultag Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen statt. Es wird sich mit den Mythen kultureller Bildung befasst. Besonders im Bereich der Zuschreibung von Wirkungen haben sich viele Mythen gebildet. Was in sozialpädagogischen und therapeutischen Prozessen mit künstlerischem Angebot schon lange passiert, wurde vermehrt auch der kulturellen Bildung zugeschrieben: Stärkung des Selbstwertgefühls durch Erfahrung von Selbstwirksamkeit, Förderung des sozialen Verhaltens durch kreative Arbeit in Gruppen usw.

Frau Prof. Dr. Vanessa-Isabelle Reinwand-Weiss wird mit einem Input in das Thema "Mythen kultureller Bildung" einsteigen. Der Nachmittag ist dem Thema "Medienkunst" gewidmet. Einige Projekte sollen exemplarisch näher betrachtet werden.

Mehr Infos gibt es hier

Wann & Wo: Mo. 13.11.2017, Prinzregententheater, Prinzregentenstraße 45, 67063 Ludwigshafen // 10.30 Uhr - 16.15 Uhr // Kosten: 20 € // Anmeldung mit Name, Adresse, Telefonnummer an nueblingdo not copy and be happy@kulturbuero-rlpdot or no dot.de
[verkleinern]

SO GEHT'S - Treffen der kommunalen Jugendvertretungen 2017

12xRLP

Auf 12xRLP stellten wir 2016 jeden Monat ein spannendes Projekt, eine interessante Einrichtung aus der Jugendarbeit in RLP vor.