Home & Aktuelles

JUGEND.RLP.DE – Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz

jugend.rlp.de
21.02.2018

Förderung für Kunstprojekte

Das Programm "Jedem Kind seine Kunst" initiiert von der ...
[weiterlesen]

Das Programm "Jedem Kind seine Kunst" initiiert von der Landesregierung Rheinland-Pfalz, soll Kulturschaffenden des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen einer Kooperation mit interessierten Einrichtungen wie Schulen, Kindertagesstätten, Jugendzentren, Vereinen oder anderen Institutionen die Möglichkeit geben, Projekte aus dem Bereich der kulturellen Bildung mit Kindern und Jugendlichen zu gestalten. Künstler*innen können sich mit einem Projektvorschlag bewerben.

Bewerbungsschluss: 23. Februar 2018 // Mehr Infos hier.
[verkleinern]

jugend.rlp.de
20.02.2018

Europawoche 2018

Vom 3. bis zum 15. Mai 2018 findet die Europawoche, eine  ...
[weiterlesen]

Vom 3. bis zum 15. Mai 2018 findet die Europawoche, eine Gemeinschaftsaktion der 16 deutschen Länder, der Bundesregierung, der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments, statt. Dazu können Aktionen, Veranstaltungen, Seminare, Jugendbegegnungen, Vortragsreihen, Sport-, Bildungs- oder Kulturveranstaltungen im Rahmen oder in zeitlicher Nähe der Europawoche eingereicht werden. Die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz untersützt dabei ausgewählte Veranstaltungen finanziell sowie mit Informationsmaterialien.

Bewerbungsschluss: 28. Februar 2018 // Infos hier.

 


[verkleinern]

jugend.rlp.de
19.02.2018

Sozialpädagogische Fachkraft für das SPFZ Mainz gesucht

Das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung des Landes ...
[weiterlesen]

Das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung des Landes Rheinland-Pfalz sucht für das Sozialpädagogische Fortbildungszentrum (SPFZ) eine sozialpädagogische Fachkraft zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle umfasst 50% der wöchentlichen Arbeitszeit und ist befristet bis zum 31.12.2019. Vergütet wird nach Entgeltgruppe 11 TV-L. Dienstsitz ist in Mainz. 

Bewerbungsschluss: 02. März 2018 // Infos hier.


[verkleinern]

jugend.rlp.de
16.02.2018

Pilotprojekte zur Behebung von Grenzhemmnissen gesucht

Die Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen (AGEG) ...
[weiterlesen]

Die Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen (AGEG) sucht im Auftrag der EU Pilotprojekte zur Behebung spezifischer administrativer und/oder rechtlicher Grenzhemmnisse in bestimmten Grenzräumen. Gefördert werden bis zu 20 Projekte aus den Themenbereiche Arbeitsmarkt, Gesundheit, Verkehr, Mehrsprachigkeit und institutionelle Zusammenarbeit. Pro Projekt beträgt die Förderung 20.000 Euro. Umsetzungszeitraum ist zwischen Juni 2018 und September 2019.

Bewerbungsschluss: 30. April 2018 (14 Uhr)// Infos hier.
[verkleinern]

SO GEHT'S - Treffen der kommunalen Jugendvertretungen 2017

12xRLP

Auf 12xRLP stellten wir 2016 jeden Monat ein spannendes Projekt, eine interessante Einrichtung aus der Jugendarbeit in RLP vor.