Aktuelles

Förderungen | 31.01.2017
Deutsch-französisches Kunst- und Kulturprogramm - Projektaufruf


Frankreich ist das Gastland bei der Frankfurter Buchmesse 2017. Um die Vielfalt der deutsch-französischen Beziehungen zu zeigen und zu feiern, gibt es deutschlandweit ein Rahmenprogramm für ein komplettes Frankreich-Kulturjahr: "Frankfurt auf Französisch".
Die Organisatoren suchen nun Einrichtungen, Vereine und private Organisationen, die sich an diesem Projekt beteiligen und das Programm auf lokaler, regionaler und Bundesebene ergänzen möchten.

Durch die Zertifizierung Ihres Projekts wird es zu einem Bestandteil des offiziellen Programms von „Frankfurt auf Französisch“ und profitiert somit von der weltweiten Vermittlung dieses Ereignisses.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und der Zertifizierung gibt es auf der Internetseite.


Links:

www.francfort2017.com




[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]
Creative Commons Lizenzvertrag  [Druckversion]