Aktueller Newsletter

1. Tagungen

Save the date: So geht's - Treffen der ...
[weiterlesen]

1. Tagungen

Save the date: So geht's - Treffen der kommunalen Jugendvertretungen 2018

Im September 2018 findet zum 16. Mal das Treffen der kommunalen Jugendvertretungen aus Rheinland-Pfalz statt. Bei dem jährlichen Treffen unter dem Motto "So geht's!" können sich die Jugendvertretungen austauschen, in verschiedenen Workshops weiterbilden, Kontakte knüpfen und somit die Jugendbeteiligung in Rheinland-Pfalz vorantreiben. Das Treffen der kommunalen Jugendvertretungen wird veranstaltet vom Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz in Kooperation mit medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V..

Wann & Wo: 15. und 16. September 2018 / Mehrgenerationenhaus, Bad Neuenahr-Ahrweiler // Nähere Infos zum Treffen und zur Anmeldung in Kürze auf jugend.rlp.de
[verkleinern]

2. Fortbildungen

Erlebnispädagogik - Lernen durch selbst ...
[weiterlesen]

2. Fortbildungen

Erlebnispädagogik - Lernen durch selbst erleben

Das Landesjugendpfarramt der Evangelischen Kirche Pfalz bietet eine Fortbildung zum Thema "Erlebnispädagogik - Lernen durch selbst erleben" an. In verschiedenen praktischen Kooperationsaufgaben wird den Teilnehmer*innen die Methode der Erlebnisorientierten Jugendarbeit nähergebracht. Kurze theoretische Inputs ermöglichen den Transfer in die eigene Kinder- und Jugendarbeit.

Wann und Wo: 15. März 2018, 10 - 17 Uhr / Martin-Butzer-Haus, Bad Dürkheim // Kosten: 20 Euro Hauptberufliche (15 Euro Ehrenamtliche) // Anmeldeschluss: 5. März 2018 // Infos und Anmeldung hier.
[verkleinern]

3. Förderungen

"Kultur macht stark" - Neue Förderperiode ...
[weiterlesen]

3. Förderungen

"Kultur macht stark" - Neue Förderperiode (2018-2022) + Infotag Mainz

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert seit 2013 mit dem Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" außerschulische kulturelle Bildungsangebote für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Nun wird das Programm bis 2022 fortgesetzt und lokale Akteure können sich um Fördermittel bewerben. Gemeinsam mit der Servicestelle Kulturelle Bildung Rheinland-Pfalz bietet das BMBF nun auch in Mainz einen Infotag "Kultur macht stark" an, der über die vielfältigen Fördermöglichkeiten informieren soll.

Wann & Wo: 21. März 2018, 11 - 16 Uhr / Alte Lokhalle, Mainz // Kosten: keine // Infos und Anmeldung hier.


Projektförderung der Stiftung Deutsche Jugendmarke

Die Stiftung Deutsche Jugendmarke fördert überregionale oder bundesweite bzw. modellhafte und innovative Projekte anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit bis zu 200.000 Euro. Dies wird ermöglicht durch die Zuschlagsmarke FÜR DIE JUGEND des Bundesfinanzministeriums.

Infos zur Förderung hier.
[verkleinern]

4. Veranstaltungen

Idar-Obersteiner Kinder-Kultur-Tage

Das ...
[weiterlesen]

4. Veranstaltungen

Idar-Obersteiner Kinder-Kultur-Tage

Das Stadtjugendamt Idar-Oberstein veranstaltet auch 2018 wieder die "Kinder-Kultur-Tage" unter der Förderung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur sowie der Kreissparkasse Birkenfeld. Geboten wird ein buntes Programm aus Musik, Kunst, Theater, spannenden Geschichten und phantastischen Welten von Künstler*innen aus dem gesamten Bundesgebiet und aus Österreich.

Wann & Wo: 5. - 20. März 2018 / verschiedene Veranstaltungsorte in Idar-Oberstein // Kosten: 4,40 Euro pro Person pro Veranstaltung (inkl. VVK-Gebühr), Gruppenpreise möglich // Infos und Anmeldung hier.


44. OPEN OHR Festival

Unter dem Titel „Körperbau“ findet in diesem Jahr wieder am Pfingstwochenende das OPEN OHR Festival auf der Zitadelle Mainz statt. Vier Tage voller Musik, Theater, Kleinkunst, Kabarett und Aktionskunst. Seit November 2017 kann man Karten im Vorverkauf erwerben.

Wann & Wo: 18. - 21. Mai 2018 / Zitadelle Mainz //  Infos zum Festival und Kartenvorverkauf hier.


Bildungsmesse "didacta" 2018

Ende Februar öffnet wieder die weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse "didacta" ihre Pforten für Lehrer*innen, Erzieher*innen, Ausbilder*innen sowie Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Sie informiert über zentrale Themenfelder im Bereich Bildung und legt ihr Schwerpunktthema in diesem Jahr auf Digitalisierung.

Wann & Wo: 20. - 24. Februar 2018, täglich 9 - 18 Uhr / Messegelände Hannover // Infos hier.
[verkleinern]

5. Wettbewerbe

Ideenwettbewerb „On y va – auf geht’s – let’s ...
[weiterlesen]

5. Wettbewerbe

Ideenwettbewerb „On y va – auf geht’s – let’s go!“

Gemeinsam mit dem Deutsch-Französischen Institut Ludwigsburg e.V. fördert die Robert Bosch Stiftung bundesweit internationale Projekte mit bis zu 5.000 Euro, die den Austausch in Europa anregen wollen. Voraussetzung ist ein Team, bestehend aus drei Projektpartnern – einem deutschen, einem französischen und einem aus einem dritten EU-Mitgliedsstaat.

Bewerbungsschluss: 21. März 2018 // Infos hier.


32. Schüler- und Jugendwettbewerb 2018

Jede Menge Preise zu gewinnen gibt es beim 32. Schüler- und Jugendwettbewerb 2018 des Landtags Rheinland-Pfalz und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz. Zu drei aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft können sich Jugendliche zwischen 13 und 20 Jahren aus Rheinland-Pfalz mit Einzel-, Klassen- oder Gruppenarbeiten, Textarbeiten, Videos, Wandzeitungen, Homepages oder Spielen bewerben. Zu gewinnen sind 5-tägige Studienfahrten nach Berlin und viele andere Preise.

Bewerbungsschluss: 31. März 2018 // Infos hier.
[verkleinern]

6. Materialen

JuArt-Ergebnisse zu den Wirkungen von ...
[weiterlesen]

6. Materialen

JuArt-Ergebnisse zu den Wirkungen von Angeboten in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit online

Im Rahmen des Forschungsprojekts „JuArt" befragten die Universitäten Kassel und Marburg von 2015 bis 2017 rund 1000 Jugendliche in insgesamt 37 Jugendkunstschulen in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachen, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu den Wirkungen von Angeboten in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit. JuArt ist eines der sechs durch den Rat für Kulturelle Bildung geförderten Vorhaben innerhalb des „Forschungsfonds Kulturelle Bildung".


Zur JuArt-Studie.
[verkleinern]

7. Ausschreibungen 

Popcorn im Maisfeld 2018

Der Termin für ...
[weiterlesen]

7. Ausschreibungen 

Popcorn im Maisfeld 2018

Der Termin für die Kinderfilmtour "Popcorn im Maisfeld" 2018 steht fest. Vom 1. - 14. Oktober 2018 wird das Team von medien.rlp zum bereits zum 12. Mal durch Rheinland-Pfalz touren und in kinolosen Gemeinden an außergewöhnlichen Orten jungen Filmfans (ab 6 Jahren) unvergessliche Kinoerlebnisse bereiten. In diesem Jahr neu: Aufgrund erhöhter Nachfrage erweitern wir das Angebot für Jugendliche.

Infos zur Tour und zur Bewerbung ab Frühjahr auf kinderfilmtour.de


Deutsch-Japanisches Studienprogramm für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe 2018

Die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) bietet ein deutsch-japanisches Studienprogramm für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe in Japan an. Vorbereitend wird es im April ein Seminar geben, das für alle Teilnehmenden verbindlich ist. Das Programm richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe, die im Bereich „Inklusive Pädagogik und diversitätsbewusste Jugendarbeit“ tätig sind.

Wann & Wo: 12. - 26. Mai 2018 (inkl. Reisetage) in Japan (Vorbereitungsseminar: 21. - 22. April 2018 in Berlin) // Kosten: 950 Euro // Bewerbungsschluss: 1. März 2018 // Mehr Infos hier.


Alexandra-Lang-JugendKunstpreis Rheinland-Pfalz

Der 9. Alexandra-Lang-JugendKunstpreis Rheinland-Pfalz fördert kunstbegabte Schüler*innen der 8. – 12. Klasse, die besonders kreative Mappen einreichen. Dabei gibt es keine Motiv- oder Themenvorgabe. Es steht frei, was in die Mappe kommt. Als Preis dürfen bis zu 11 junge Künstler*innen ein mehrtägiges Kunstseminar im Hunsrück (28. April - 02. Mai 2018) unter Anleitung von Künstlern, Designern, Kunststudierenden und Kunstpädagog/innen erleben. Die Kosten dafür werden übernommen. Initiatoren sind der BDK e.V. Fachverband für Kunstpädagogik und die ALISA STIFTUNG.

Bewerbungsschluss: 06. März 2018 // Infos hier.


Europapreis 2018

Die Landesvertretung Rheinland-Pfalz vergibt im Rahmen der Europawoche 2018 den Europapreis zum Thema "Deutsch-Französische Tandem - Herzstück einer vertieften EU". Schüler*innen, freie Gruppen und Partnerschaftsvereine sind dazu aufgerufen Berichte, Artikel oder Kurzfilme von durchgeführten Projekte oder Aktivitäten zum Thema einzureichen. Insgesamt werden drei Preise im Wert von 500 bis 2.000 Euro verliehen.

Einsendeschluss: 31. März 2018 // Mehr Infos hier.
[verkleinern]

8. Stellanausschreibungen

Diplom-Sozialpädagog*in für das ...
[weiterlesen]

8. Stellanausschreibungen

Diplom-Sozialpädagog*in für das HoT Koblenz gesucht

Das Haus der Offenen Tür (HoT) im Koblenzer Stadtteil Metternich sucht Verstärkung im Bereich Offene Kinder- und Jugendarbeit. Die Stelle umfasst 31,2 Wochenstunden und wird vergütet entsprechend den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) in Anlehnung an den TVöD mit Zusatzversorgung.

Bewerbungsschluss: 23. Februar 2018 // Zur Stellenausschreibung.
[verkleinern]

9. Bewegungsmelder

+++ Ina Reichert unterstützt seit dem 1. ...
[weiterlesen]

9. Bewegungsmelder

+++ Ina Reichert unterstützt seit dem 1. Februar 2018 als neue Kollegin das Team im Haus der Jugend Mainz. +++
[verkleinern]