Zur Startseite --- Toleranter Landkreis Kusel

 

 

Geschäftsordnung des Begleitausschusses

Begleitausschuss

Mit der Aufnahme des Landkreises Kusel in das Förderprogramm „Demokratie leben!/ Partnerschaften für Demokratie“ besteht ebenso wie im Vorgängerprojekt „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“, die Notwendigkeit, einen Begleitausschuss einzurichten.

Der Begleitausschuss

Der Begleitausschuss nimmt diese Aufgaben als strategisch handelndes Gremium zur Entwicklung, Umsetzung und nachhaltigen Verankerung des Bundesprojektes wahr.

Die inhaltlichen Anforderungen und die damit verbundene Vorgehensweise ist in der Geschäftsordnung des Begleitausschusses festgelegt.